Kosten für die Kfz-Steuer:

Berechnung der Kraftfahrzeug-Steuer für Mercedes S 63 Cabrio, Baujahr ab 2016 - , Schadstoffnorm EURO6

Kfz-Steuern bei CO2-Ausstoß von 237g/km

  • Bei Erstzulassung ab dem 01.01.2014:
    jährlich 394€
  • Entspricht rechnerisch
    monatlich 33€

Die Höhe der neuen Kfz-Steuer orientiert sich am CO2-Ausstoß von Fahrzeugen. Der Gesetzgeber hat für ihre Berechnung CO2-Untergrenzen festgelegt, die abhängig vom Tag der Erstzulassung (EZ) sind. So kostet ein Modell mit jüngerer EZ mehr Kfz-Steuer als dasselbe Fahrzeug mit älterer EZ.

Die CO2-Freigrenzen liegen bei Fahrzeugen bis EZ 2011 bei 120g/km, bei EZ 2012 und 2013 bei 115g/km und ab EZ 2014 bei 95g/km.

Steuerberechnung bis Juni 2009

Die alte, hubraumbasierte Steuerberechnung gilt für das Mercedes S 63 Cabrio nicht, da das Modell erst nach Juni 2009 auf den Markt gekommen ist.

Rein rechnerisch beträgt sie pro Jahr
371€
und wäre damit
23€ günstiger
Lesen Sie in unserem neuen Kosten-Magazin:
Auf welcher Grundlage wird die Kfz-Steuer berechnet?




Auf einen Blick:

» Die 10 günstigsten Versicherungstarife
für den Mercedes S 63 Cabrio
» Der Mercedes S 63 Cabrio Kreditvergleich - die günstigsten Finanzierungsangebote
» Wie groß ist der Wertverlust des Mercedes S 63 Cabrio - Gebrauchtwagenbewertung





Hast Du Erfahrungen, Fragen, Probleme, Tipps oder Links zum Mercedes S 63 Cabrio?
Wir und alle anderen Nutzer freuen uns über Deinen Kommentar zum Fahrzeug!
Um kommentieren zu können, bitte einloggen!