Teilkasko, Typklassen, Tarife - gesammeltes Wissen zur Kfz-Versicherung

- Anzeige -

Die Insassen-Unfallversicherung

- Anzeige -
Die Insassenunfallversicherung ist eine Versicherungsleistung gegen Invalidität, die zu niedrigen Prämien (10-20 EUR pro Jahr) den bzw. die Insassen eines verunfallten Fahrzeugs verschuldensunabhängig finanziell absichert. Wieviel jeder Betroffene von der Versicherung als Entschädigung erhält, hängt maßgeblich von der vertraglich vereinbarten Versicherungssumme und der Anzahl der Insassen ab.



Kritische Betrachtung

Vor Abschluss sollte man eine mögliche Doppelversicherung prüfen. Für den Fall, dass bereits eine normale Unfallversicherung besteht, die das Risiko eines Verkehrsunfalls mit abdeckt, macht eine Insassen-Unfallversicherung keinen Sinn, was von Verbraucherschützern auch häufig an dieser Versicherung bemängelt wird.