Logo Audi

Monatliche Unterhaltskosten des Audi TT 3.2 Quattro:

  Versicherung pro Monat, vereinfacht berechnet
Teilkasko
ca. 84 €
In 1 Minute zu deinem Tarif!
Jetzt Kfz-Schnellrechner starten.
Mit Sofort-Ergebnis. Nur wenige Angaben nötig.
  Kfz-Steuer pro Monat
18 €
  Kraftstoff (Benzin) pro Monat
226 €
  Inspektion pro Monat
ca. 31 €
Unterhaltskosten gesamt:
359 €
≅ Kosten pro km:
28,7¢/km
↻ Kosten aktualisieren


Weitere Kosten:
  Wertverlust pro Monat

Welche Modelle Du Dir für 359,-€ im Monat auch leisten könntest:


Im Klassen-Vergleich "Sportwagen": Unterhaltskosten-Check des Audi TT 3.2 Quattro:

So teuer ist der Wagen im Vergleich zu anderen Fahrzeugen der Klasse "Sportwagen". Jeweils rechts der monatliche Kostenbetrag für den teuersten, links für den günstigsten Vertreter der Klasse.
autokostencheck.de-Urteil: GÜNSTIG!
359€
240€
896€ 
Günstige Versicherungseinstufung.
Platz 12 von 100 bei den Versicherungskosten.
84€
36€
  434€

Geringe Kosten für Kraftstoff.
Platz 25 von 100 bei den Verbrauchskosten.
226€
93€
  633€
Durchschnittlich günstige Steuereinstufung für Sportwagen.
Platz 33 von 100 bei den Fahrzeugsteuer-Kosten.
18€
3€
  50€

Sehr niedrige Kosten für Inspektionsarbeiten bei Sportwagen.
Platz 4 von 100 bei den Wartungskosten.
31€
22€
  236€


So werden die monatlichen Kosten des Modells im Detail berechnet:

Monatliche Versicherungsprämie
Haftpflicht (TK 15)
36 €
Vollkasko (TK 21)
48 €
Optionale Versicherungsleistungen, nicht in den Gesamtkosten enthalten:
Teilkasko (TK 21)
12 €
Marktdurchschnittswerte aus dem Versicherungsjahr 2018, basierend auf Ihren Einstellungen.
18 €
Fahrzeug-Steuerberechnung:
Kfz-Steuer/Jahr:
216.00 €
Abgasnorm:
EURO4
CO2 Ausstoß, Emissionswerte:
CO2 (kombiniert):
247g/km
Voraussichtlicher, tatsächlicher Benzinverbrauch:
Realverbrauch:
11,90L/100km
Kraftstoffpreis pro Liter:
Normverbrauch nach ECE/NEFZ Fahrzyklus:
Gesamt:
10,30L/100km
Innerorts
14,70L/100km
Ausserorts
7,80L/100km
31 €
Wartungs- bzw. Inspektionskosten basieren auf Jahresfahrleistung, Hersteller und Fahrzeugklasse
Kosten pro km:
2,5 ¢
Hersteller:
Audi
Die Wartungskosten umfassen die vom Hersteller vorgegebenen Inspektionen einschl. damit verbundene Aufwendungen für Betriebsmittel wie Motoröl oder Flüssigkeiten. Nicht enthalten sind Reparaturen oder Verschleißteile wie Bremsen, Kupplung oder Reifen.
139 €
Nicht in den Unterhaltskosten enthalten!
Monatlicher Wertverlust des Audi TT 3.2 Quattro mit Baujahr 2010 bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000km und einer Haltedauer des Fahrzeugs von drei Jahren. Die Berechnung basiert auf dem Grundpreis des Wagens ohne Zusatzaustattung. Es wird eine gleichmäßige Verteilung des Wertverlustes während der Haltedauer angenommen. Tatsächlich sinkt der verbleibende Restwert am Anfang umso stärker, je neuer der Wagen ist.
Neupreis / Listenpreis ca.
41.700 €
Aktueller Zeitwert
10.570 €
bei Kilometerstand
120.000 km
Restwert im Jahr 2021
4.580 €
Wertverlust in 3 Jahren
5.990 €

Auf einen Blick:

» Die 10 günstigsten Versicherungstarife
für den Audi TT 3.2 Quattro
» Der Audi TT 3.2 Quattro Kreditvergleich - die günstigsten Finanzierungsangebote
» Wie groß ist der Wertverlust des Audi TT 3.2 Quattro - Gebrauchtwagenbewertung


Kommentare (neueste zuerst)

  • Avatarm1
    Vom 21.07.2015 11:06 Seit einigen Jahren fahre ich einen 3.2er Audi TT Quattro. Ich hatte vorher schon das Vorgängermodell 8N mit der gleichen Motorisierung. Nachdem der 8N weg musste habe ich mir einen A5 gekauft aber das war wohl ein Montagsauto weil es laufend wegen irgendwelcher Kleinigkeiten in die Werkstatt musste. Die Diskussion über Kulanzreparaturen hatte ich schnell satt weshalb ich den Wagen wieder zurückgegeben habe. Das ist der Vorteil wenn man einen Audi beim Vertragshändler kauft :) Da ich mit dem 8N immer zufrieden war hab ich mir dann den 8J zugelegt und habe es bis heute nicht bereit. Das Auto ist genial. Es hat mehr Platz als die meisten Leute annehmen und geht wie Hulle. Mittlerweile mit Chip und der Auspuffanlage vom RS möche ich den TT nicht mehr missen. Es passt einfach alles. Einziges Problem bisher gab es mit der Haldexkupplung aber das lag weniger am Wagen als an der Werkstatt die mit dem Ölwechsel überfordert zu sein schien.
Hast Du Erfahrungen, Fragen, Probleme, Tipps oder Links zum Audi TT 3.2 Quattro?
Wir und alle anderen Nutzer freuen uns über Deinen Kommentar zum Fahrzeug!
Um kommentieren zu können, bitte einloggen!