Logo Ford

Monatliche Unterhaltskosten des Ford Mustang 3.7:

  Versicherung pro Monat, vereinfacht berechnet
Teilkasko
ca. 131 €
Hier zum günstigsten Tarif!
Jetzt Kfz-Vergleichsrechner starten.
Mit Sofort-Ergebnis. Nur wenige Angaben nötig.
jetzt berechnen
  Kfz-Steuer pro Monat
30 €
  Kraftstoff (Benzin) pro Monat
224 €
  Inspektion pro Monat
ca. 30 €
Unterhaltskosten gesamt:
415 €
≅ Kosten pro km:
33,2¢/km
↻ Kosten aktualisieren



Welche Modelle Du Dir für 415,-€ im Monat auch leisten könntest:

Im Klassen-Vergleich "Sportwagen": Unterhaltskosten-Check des Ford Mustang 3.7:

So teuer ist der Wagen im Vergleich zu anderen Fahrzeugen der Klasse "Sportwagen". Jeweils rechts der monatliche Kostenbetrag für den teuersten, links für den günstigsten Vertreter der Klasse.
autokostencheck.de-Urteil: GÜNSTIG!
415€
222€
853€ 
Günstige Versicherungseinstufung.
Platz 25 von 100 bei den Versicherungskosten.
131€
30€
  434€

Geringe Kosten für Kraftstoff.
Platz 30 von 100 bei den Verbrauchskosten.
224€
81€
  554€
Teure Steuereinstufung für Sportwagen.
Platz 58 von 100 bei den Fahrzeugsteuer-Kosten.
30€
3€
  50€

Sehr niedrige Kosten für Inspektionsarbeiten bei Sportwagen.
Platz 4 von 100 bei den Wartungskosten.
30€
22€
  236€


So werden die monatlichen Kosten des Modells im Detail berechnet:

Monatliche Versicherungsprämie
Haftpflicht (TK 20)
51 €
Vollkasko (TK 28)
80 €
Optionale Versicherungsleistungen, nicht in den Gesamtkosten enthalten:
Teilkasko (TK 24)
17 €
Marktdurchschnittswerte aus dem Versicherungsjahr 2019, basierend auf Ihren Einstellungen.
30 €
Fahrzeug-Steuerberechnung:
Kfz-Steuer/Jahr:
360.00 €
Abgasnorm:
EURO5
CO2 Ausstoß, Emissionswerte:
CO2 (kombiniert):
262g/km
Voraussichtlicher, tatsächlicher Benzinverbrauch:
Realverbrauch:
13,50L/100km
Kraftstoffpreis pro Liter:
Normverbrauch nach ECE/NEFZ Fahrzyklus:
Gesamt:
11,00L/100km
Innerorts
k.A.
Ausserorts
k.A.
30 €
Wartungs- bzw. Inspektionskosten basieren auf Jahresfahrleistung, Hersteller und Fahrzeugklasse
Kosten pro km:
2,4 ¢
Hersteller:
Ford
Die Wartungskosten umfassen die vom Hersteller vorgegebenen Inspektionen einschl. damit verbundene Aufwendungen für Betriebsmittel wie Motoröl oder Flüssigkeiten. Nicht enthalten sind Reparaturen oder Verschleißteile wie Bremsen, Kupplung oder Reifen.

Auf einen Blick:

» Die 10 günstigsten Versicherungstarife
für den Ford Mustang 3.7


Kommentare (neueste zuerst)

  • Avatarm0
    Vom 05.02.2017 17:03 Will mir jetzt einen Mustang 3,7 Bj 14 kaufen. Gibts irgendwelche probleme mit dem modell und wie schnell kann man eigentlich fahren? man wird ja von den ganzen Kommentaren ganz verrückt gemacht.
  • Avatarm1
    Vom 22.12.2015 14:02 Für die, die sich fragen was ein Mustang V8 also ein GT kostet; ich zahle für meinen EUR 218 an Versicherung im Quartal bei 43%. Das mit Teilkasko und EUR 150 Selbstbeteiligung. Die Kfz Steuer liegt bei 450-500, hab ich gerade nicht genau im Kopf. Es geht zwar nach Schadstoffausstoß aber mehr Hubraum heisst meist auch, dass der etwas höher ist. Im Alltag liegt der Verbrauch um 12 Liter plus-minus 0,5. Man kann den V8 auch mit 10 Litern fahren ohne hinter dem Steuer einzuschlafen andererseits ist auch nach oben deutlich Luft wenn man mal richtig drauflatscht. Das hängt also viel von einem selber ab.
    Ersatzteile sind vergleichsweise günstig, da zahlt man für manche Kleinwagenteile manchmal mehr. Da alles aus USA kommt variieren die Preise zT allerdings. Vergleiche lohnen sich. Die V8 Motoren sind robust und in der Wartung nicht teurer als der V6. Beim 4.6 V8 sind 5.7l Öl im Motor dh genausoviel wie beim 3.7 V6. Lediglich bei den neueren 5.0 Motoren sind es 7.6l dh da wird es ein wenig teurer. Also rein kostenseitig unterscheiden sich V6 und V8 nicht mehr als man erwarten würde.
Hast Du Erfahrungen, Fragen, Probleme, Tipps oder Links zum Ford Mustang 3.7?
Wir und alle anderen Nutzer freuen uns über Deinen Kommentar zum Fahrzeug!
Um kommentieren zu können, bitte einloggen!