Logo Renault

Monatliche Unterhaltskosten des Renault ZOE:

  Versicherung pro Monat, vereinfacht berechnet
Teilkasko
ca. 62 €
In 1 Minute zu deinem Tarif!
Jetzt Kfz-Schnellrechner starten.
Mit Sofort-Ergebnis. Nur minimale Angaben nötig.
  Kfz-Steuer pro Monat
 
0 €
  Kraftstoff (Strom) pro Monat
53 €
  Inspektion pro Monat
ca. 12 €
Unterhaltskosten gesamt:
126 €
≅ Kosten pro km:
10,1¢/km
↻ Kosten aktualisieren



Welche Modelle Du Dir für 126,-€ im Monat auch leisten könntest:


Im Klassen-Vergleich "Kleinwagen": Unterhaltskosten-Check des Renault ZOE:

So teuer ist der Wagen im Vergleich zu anderen Fahrzeugen der Klasse "Kleinwagen". Jeweils rechts der monatliche Kostenbetrag für den teuersten, links für den günstigsten Vertreter der Klasse.
Günstige Versicherungseinstufung.
Platz 24 von 100 bei den Versicherungskosten.
62€
24€
  181€

Sehr geringe Kosten für Kraftstoff.
Platz 1 von 100 bei den Verbrauchskosten.
53€
53€
  309€
Sehr günstige Steuereinstufung für Kleinwagen.
Platz 1 von 100 bei den Fahrzeugsteuer-Kosten.
0€
0€
  39€

Sehr niedrige Kosten für Inspektionsarbeiten bei Kleinwagen.
Platz 1 von 100 bei den Wartungskosten.
12€
12€
  24€


So werden die monatlichen Kosten des Modells im Detail berechnet:

Monatliche Versicherungsprämie
Haftpflicht (TK 13)
28 €
Vollkasko (TK 17)
33 €
Optionale Versicherungsleistungen, nicht in den Gesamtkosten enthalten:
Teilkasko (TK 15)
5 €
Marktdurchschnittswerte aus dem Versicherungsjahr 2018, basierend auf Ihren Einstellungen.
Fahrzeug-Steuerberechnung:
Kfz-Steuer/Jahr:
0.00 €
CO2 Ausstoß, Emissionswerte:
CO2 (kombiniert):
k.A.
Voraussichtlicher, tatsächlicher Stromverbrauch:
Realverbrauch:
14,50kWh/100km
Kraftstoffpreis pro kWh:
Normverbrauch nach ECE/NEFZ Fahrzyklus:
Gesamt:
k.A.
Innerorts
k.A.
Ausserorts
k.A.
12 €
Wartungs- bzw. Inspektionskosten basieren auf Jahresfahrleistung, Hersteller und Fahrzeugklasse
Kosten pro km:
1,0 ¢
Hersteller:
Renault
Die Wartungskosten umfassen die vom Hersteller vorgegebenen Inspektionen einschl. damit verbundene Aufwendungen für Betriebsmittel wie Motoröl oder Flüssigkeiten. Nicht enthalten sind Reparaturen oder Verschleißteile wie Bremsen, Kupplung oder Reifen.

Auf einen Blick:

» Die 10 günstigsten Versicherungstarife
für den Renault ZOE


Kommentare (neueste zuerst)

  • Avatarm0
    Vom 17.09.2017 12:26 Zitat: "Wer zu Hause aus seinem Akku tankt bezahlt nix für das Strom tanken."

    Achtung, Ironie:
    Cool - den Tarif hätte ich auch gerne, von welchem Unternehmen beziehst Du Strom zum Nulltarif?

    12*59 = 708EUR/Jahr bei 7.500km (braucht\'s dafür überhaupt ein Auto?) nur für das "Nutzungsrecht" am Akku... heftig.
    Bei mehr km wird\'s entsprechend der Preisliste mehr.
  • Avatarm0
    Vom 07.09.2017 17:45 Stimmt so nicht bis 7500 km nur 59 Euro. Das vertankst du mehr als genug im Monat mit deiner Kiste zzgl. Reparaturen-Wartungen-Verschleiß etc. für deinen Stinker. Wer zu Hause aus seinem Akku tankt bezahlt nix für das Strom tanken.Und auch sonst gibt es viele Ladesäulen und Parkplätze für E-Autos gratis. Achso nicht zu vergessen 10 Jahre Steuerbefreiung.
  • Avatarm0
    Vom 05.05.2017 15:25 Bei Renault muss man aufpassen. Man zahlt jeden Monat Batterie-Miete. Für ZOE wäre das 79,- Euro im Monat. d.h. über 800 Euro im Jahr!!!
    Kein günstiger Unterhalt, wie hier beschrieben ist!

Hast Du Erfahrungen, Fragen, Probleme, Tipps oder Links zum Renault ZOE?
Wir und alle anderen Nutzer freuen uns über Deinen Kommentar zum Fahrzeug!
Um kommentieren zu können, bitte einloggen!