Logo VW

Monatliche Unterhaltskosten des VW Golf VII 2.0 TDI BMT:

  Versicherung pro Monat, vereinfacht berechnet
Teilkasko
ca. 79 €
In 1 Minute zu deinem Tarif!
Jetzt Kfz-Schnellrechner starten.
Mit Sofort-Ergebnis. Nur minimale Angaben nötig.
  Kfz-Steuer pro Monat
16 €
  Kraftstoff (Diesel) pro Monat
84 €
  Inspektion pro Monat
ca. 22 €
Unterhaltskosten gesamt:
200 €
≅ Kosten pro km:
16,0¢/km
↻ Kosten aktualisieren


Weitere Kosten & Preise:
  Wertverlust pro Monat
Sie werden zu Ihrer Kfz-Bewertung auf mobile.de umgeleitet...

Hier sofort & schnell den Wert Deines Autos berechnen!

Fahrzeugdaten eingeben:

Jetzt kostenlos bewerten lassen
In Kooperation mit Mobile.de
  Ø Ankaufsspreis
19.761 €
↪ jetzt bewerten lassen & verkaufen
  Leasingrate pro Monat
  Kreditrate pro Monat

Welche Modelle Du Dir für 200,-€ im Monat auch leisten könntest:


Im Klassen-Vergleich "Kompaktklasse, Golf-Klasse": Unterhaltskosten-Check des VW Golf VII 2.0 TDI BMT:

Kosten-Bewertung:
4.3 von 5 Sternen
So teuer ist der Wagen im Vergleich zu anderen Fahrzeugen der Klasse "Kompaktklasse, Golf-Klasse". Jeweils rechts der monatliche Kostenbetrag für den teuersten, links für den günstigsten Vertreter der Klasse.
-Urteil: GÜNSTIG!
200€
158€
453€ 
Durchschnittlich teure Versicherungseinstufung.
Platz 33 von 100 bei den Versicherungskosten.
79€
24€
  188€

Sehr geringe Kosten für Kraftstoff.
Platz 7 von 100 bei den Verbrauchskosten.
84€
67€
  329€
Durchschnittlich günstige Steuereinstufung für Kompaktklasse, Golf-Klasse.
Platz 47 von 100 bei den Fahrzeugsteuer-Kosten.
16€
0€
  33€

Niedrige Kosten für Inspektionsarbeiten bei Kompaktklasse, Golf-Klasse.
Platz 20 von 100 bei den Wartungskosten.
22€
13€
  58€


Gebrauchtwagen:

Volkswagen Golf VII 2.0 TDi Cup *EURO 6*, EZ 12/2014
Diesel - Limousine - 51.750km - 150PS - Weiß, Automatik, * Getriebe: Automatik* Technik: Bordcomputer, Sper...
Volkswagen Golf VII Lim. Highline BMT, EZ 11/2012
Diesel - Limousine - 144.767km - 150PS - Schwarz, Automatik, FAHRZEUGBESCHREIBUNG* Blitzschnell und bequem zu T...
Volkswagen Golf Sportsvan 2.0 TDI Highline DSG*XENON*PANO*AHK, EZ 12/2014
Diesel - Van/Kleinbus - 61.800km - 150PS - Schwarz, Automatik, Highlights: 1.Hand, Sicherheit: Proaktives Insasse...
Volkswagen Golf Variant CUP 2.0 TDI Navi AHK Climatronic PD, EZ 12/2014
Diesel - Kombi - 115.690km - 150PS - Grau, Schaltgetriebe, AußenausstattungAnhängekupplung schwenkbar/klapp...
Volkswagen Golf Variant VII 2,0TDI Highl. DSG AHK,PanoD,SHZ, EZ 11/2015
Diesel - Kombi - 135.510km - 150PS - Schwarz, Automatik, Highlights: Qualitätssiegel Das WeltAuto., 1. Han...
Volkswagen Golf VII Variant Comfortline BMT Navi Si, EZ 09/2014
Diesel - Kombi - 104.445km - 150PS - Schwarz, Schaltgetriebe, Fahrzeug Nr. 03Fahrgestell-Nummer: WVWZZZAUZFP5245...

So werden die monatlichen Kosten des Modells im Detail berechnet:

Monatliche Versicherungsprämie
Haftpflicht (TK 16)
38 €
Vollkasko (TK 19)
41 €
Optionale Versicherungsleistungen, nicht in den Gesamtkosten enthalten:
Teilkasko (TK 22)
14 €
Marktdurchschnittswerte aus dem Versicherungsjahr 2019, basierend auf Ihren Einstellungen.
16 €
Fahrzeug-Steuerberechnung:
Kfz-Steuer/Jahr:
190.00 €
Abgasnorm:
EURO6
Mit Diesel-Partikelfilter
CO2 Ausstoß, Emissionswerte:
CO2 (kombiniert):
106g/km
Voraussichtlicher, tatsächlicher Dieselverbrauch:
Realverbrauch:
5,50L/100km
Kraftstoffpreis pro Liter:
Normverbrauch nach ECE/NEFZ Fahrzyklus:
Gesamt:
4,00L/100km
Innerorts
5,00L/100km
Ausserorts
4,00L/100km
22 €
Wartungs- bzw. Inspektionskosten basieren auf Jahresfahrleistung, Hersteller und Fahrzeugklasse
Kosten pro km:
1,7 ¢
Hersteller:
VW
Die Wartungskosten umfassen die vom Hersteller vorgegebenen Inspektionen einschl. damit verbundene Aufwendungen für Betriebsmittel wie Motoröl oder Flüssigkeiten. Nicht enthalten sind Reparaturen oder Verschleißteile wie Bremsen, Kupplung oder Reifen.
111 €
Nicht in den Unterhaltskosten enthalten!
Monatlicher Wertverlust des VW Golf VII 2.0 TDI BMT mit Baujahr 2018 bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000km und einer Haltedauer des Fahrzeugs von drei Jahren. Die Berechnung basiert auf dem Grundpreis des Wagens ohne Zusatzaustattung. Es wird eine gleichmäßige Verteilung des Wertverlustes während der Haltedauer angenommen. Tatsächlich sinkt der verbleibende Restwert am Anfang umso stärker, je neuer der Wagen ist.
Neupreis / Listenpreis ca.
25.300 €
Aktueller Zeitwert
17.060 €
bei Kilometerstand
15.000 km
Restwert im Jahr 2022
13.230 €
Wertverlust in 3 Jahren
3.830 €

Auf einen Blick:

» Die 10 günstigsten Versicherungstarife
für den VW Golf VII 2.0 TDI BMT
» Der VW Golf VII 2.0 TDI BMT Kreditvergleich - die günstigsten Finanzierungsangebote
» Wie groß ist der Wertverlust des VW Golf VII 2.0 TDI BMT - Gebrauchtwagenbewertung


Kommentare (neueste zuerst)

  • Avatarm1
    Vom 22.07.2014 22:38 Seit 2012 prägt die mittlerweile siebte Generation des VW Golf den Markt. Wenn man den Arbeitsplatz des Fahrers im Golf 2.0 TDI Blue Motion einnimmt, spürt man, wie konsequent Volkswagen seine Philosophie fortführt. Das Cockpit lässt kaum Fragen offen. Man findet sich auf Anhieb gut zurecht, weil alle Schalter gut erreichbar und logisch angeordnet sind. Die Pedale und Schalthebel liegen in perfekter Position. Das Lenkrad lässt sich in der Höhe und Tiefe verstellen und so ist schnell die optimale Position gefunden.

    Die Zweilitermaschine leistet mit 150 PS gut zehn Pferdestärken mehr als sein Vorgänger. Seine maximal 320 Nm maximales Drehmoment stehen schon sehr früh zur Verfügung und geben dem Fahrer jederzeit das Gefühl, über mehr als genug Kraftreserven zu verfügen. Sehr durchzugsstark beschleunigt der Turbodiesel in ordentlichen 8,6 Sekunden von 0-100 km/h. Lediglich im sechsten Gang wünscht man sich mehr Agilität. Schade, denn der bis hierhin gespürte Vortrieb lässt im sechsten Gang doch spürbar nach. Nichtsdestotrotz ist die Motorisierung mehr als genug für das gut 1,4 Tonnen schwere Fahrzeug. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 216 km/h. Der angegebene Verbrauch von 4,5 Litern ist in der Praxis unerreichbar.

    Die Schaltung funktioniert absolut problemlos. Die Gangwechsel laufen präzise und selbst wenn man vom vierten in den sechsten Gang wechselt, geht das ohne Haken vonstatten. Wenn man es nicht wüsste, würde man kaum vermuten in einem Dieselfahrzeug zu sitzen. Kaum Vibrationen und auch kein sonst so typisches Dröhnen dringen in die Fahrerkabine.

    Die Highline-Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Die serienmäßigen Sportsitze für Fahrer und Beifahrer bieten nicht nur optimalen Seitenhalt, sondern lassen auch längere Fahrten zu einem sicheren und angenehmen Erlebnis werden. Dank vieler Verstellmöglichkeiten finden auch großgewachsene Fahrer schnell die optimale Sitzposition. Hinten können auch größere Mitfahrer bis 1,95 cm Körpergröße bequem sitzen. Die in dieser Ausstattungsvariante serienmäßige Zwei-Zonen-Klimaautomatik leistet nahezu perfekte Arbeit und sorgt für ein mehr als angenehmes Reiseklima. Wer sich für das 2725,00 Euro teure top Navi "Discover Pro" entscheidet, bewegt sich auch in Sachen Navigation und Entertainment auf allerhöchstem Niveau.

    Beim Kofferraum muss man leider im Vergleich zum Vorgänger mit nur 305 Liter Volumen Vorlieb nehmen, was im Vergleich zur Konkurrenz nur schlechtes Mittelmaß darstellt. Bei umgelegter Rückbank erreicht der Golf 7 immerhin noch 665 Liter Kofferraumvolumen.

    Trotz diesem zu vernachlässigenden Wermutstropfen, setzt auch der Golf 7 wieder Maßstäbe in der Klasse der Kompakten, die nicht umsonst seinen Namen trägt: Golfklasse.
Hast Du Erfahrungen, Fragen, Probleme, Tipps oder Links zum VW Golf VII 2.0 TDI BMT?
Wir und alle anderen Nutzer freuen uns über Deinen Kommentar zum Fahrzeug!
Um kommentieren zu können, bitte einloggen!