Logo VW

Monatliche Unterhaltskosten des VW Polo:

  Versicherung pro Monat, vereinfacht berechnet
Teilkasko
ca. 34 €
  Kfz-Steuer pro Monat
23 €
  Kraftstoff (Benzin) pro Monat
122 €
  Inspektion pro Monat
ca. 27 €
Unterhaltskosten gesamt:
206 €
≅ Kosten pro km:
16,5¢/km
↻ Kosten aktualisieren



Welche Modelle Du Dir für 206,-€ im Monat auch leisten könntest:


Im Klassen-Vergleich "Kleinwagen": Unterhaltskosten-Check des VW Polo:

So teuer ist der Wagen im Vergleich zu anderen Fahrzeugen der Klasse "Kleinwagen". Jeweils rechts der monatliche Kostenbetrag für den teuersten, links für den günstigsten Vertreter der Klasse.
autokostencheck.de-Urteil: GÜNSTIG!
206€
160€
483€ 
Sehr günstige Versicherungseinstufung.
Platz 7 von 100 bei den Versicherungskosten.
34€
24€
  181€

Geringe Kosten für Kraftstoff.
Platz 23 von 100 bei den Verbrauchskosten.
122€
69€
  294€
Teure Steuereinstufung für Kleinwagen.
Platz 59 von 100 bei den Fahrzeugsteuer-Kosten.
23€
0€
  39€

Hohe Kosten für Inspektionsarbeiten bei Kleinwagen.
Platz 57 von 100 bei den Wartungskosten.
27€
16€
  35€


So werden die monatlichen Kosten des Modells im Detail berechnet:

Monatliche Versicherungsprämie
Haftpflicht (TK 12)
23 €
Vollkasko (TK 10)
12 €
Optionale Versicherungsleistungen, nicht in den Gesamtkosten enthalten:
Teilkasko (TK 10)
2 €
Marktdurchschnittswerte aus dem Versicherungsjahr 2018, basierend auf Ihren Einstellungen.
23 €
Fahrzeug-Steuerberechnung:
Kfz-Steuer/Jahr:
273.00 €
Abgasnorm:
bed. schadstoffarm
CO2 Ausstoß, Emissionswerte:
CO2 (kombiniert):
k.A.
Voraussichtlicher, tatsächlicher Benzinverbrauch:
Realverbrauch:
6,90L/100km
Kraftstoffpreis pro Liter:
Normverbrauch nach ECE/NEFZ Fahrzyklus:
Gesamt:
k.A.
Innerorts
k.A.
Ausserorts
k.A.
27 €
Wartungs- bzw. Inspektionskosten basieren auf Jahresfahrleistung, Hersteller und Fahrzeugklasse
Kosten pro km:
2,2 ¢
Hersteller:
VW
Die Wartungskosten umfassen die vom Hersteller vorgegebenen Inspektionen einschl. damit verbundene Aufwendungen für Betriebsmittel wie Motoröl oder Flüssigkeiten. Nicht enthalten sind Reparaturen oder Verschleißteile wie Bremsen, Kupplung oder Reifen.

Auf einen Blick:

» Die 10 günstigsten Versicherungstarife
für den VW Polo


Kommentare (neueste zuerst)

  • Avatarm1
    Vom 09.12.2014 22:34 Super Auto! Fahre jetzt seit 4 Jahren einen Streilheck mit 54 ps und mono -einspritzung (mbk. AAV). Man kann einiges transportieren und ist für seine grüße ein geräumiges Auto. Dank seines geringen Gewichts (750kg) ist man sogar fast sportlich unterwegs. Zumindest gefühlt ist man schneller, da die Geräusch Dämmung eher mager ist, sodass längere Auto Bahn etappen schon nervig sind. Fährt man jedoch gemütlich, also Ca. 110kmh, kam man sich noch gut unterhalten und der Verbrauch ist auch unter 6l/100km.
    Reparaturen und Ersatzteile sind günstig, da man mit etwas Geschick viel selber machen kann und Teile günstig vom Schrott order nachbauten zu erhalten sind.
Hast Du Erfahrungen, Fragen, Probleme, Tipps oder Links zum VW Polo?
Wir und alle anderen Nutzer freuen uns über Deinen Kommentar zum Fahrzeug!
Um kommentieren zu können, bitte einloggen!