Logo Porsche

Durchschnittliche Kfz-Versicherungskosten des Porsche 911 Carrera 4 Cabrio 3.0:

  Versicherung pro Monat, vereinfacht berechnet
Teilkasko
ca. 110 €
≅ Versicherungskosten pro gefahrenen Kilometer:
8,8¢/km
↻ Kosten aktualisieren

Die 12 günstigsten Auto-Versicherungstarife für den Porsche 911 Carrera 4 Cabrio 3.0, Modelle ab Baujahr 2015, 370PS / 272kW

Die Tabelle zeigt pauschal berechnete Tarife für einen typischen Versicherungsnehmer*. Es werden Preise für Haftpflicht- und Kaskoschutz von ca. 15 ausgewählten Kfz-Direktversicherungstarifen verglichen.
1.318,24€R+V24 Basis-Schutz - Finanzgruppe der Volks- und Raiffeisenbanken
1.390,30€R+V24 Komfort-Schutz - Finanzgruppe der Volks- und Raiffeisenbanken
1.539,45€Hannoversche Direkt Standard
1.569,04€Direct Line Klassik *
1.609,77€AXA mobil online
1.651,73€SparkassenDirekt AutoBasis
1.740,87€DEVK Komfort
1.753,22€SparkassenDirekt AutoPlusProtect
1.808,20€Direct Line Premium *
1.979,75€AXA mobil kompakt
1.992,52€DEVK Premium
* Berechnungsbasis: Mann, 35 Jahre, verheiratet, keine Kinder, private Pkw-Nutzung, 10.000km/Jahr, keine Garage, Standort München (Stadt), jährliche Zahlung, Fahrzeug mit Typklassen 12/27/27, Selbstbehalt VK 500€/TK 150 € (* ggf. abweichender Selbsbehalt). Ihr persönlicher Tarif kann teurer oder günstiger ausfallen. Stand: September 2018
Mögliche Zusatz-Rabatte bei einer individuellen Tarifberechnung:
Werkstattbindung bis zu 20% | Beruf bis zu 15% | Einzelfahrer bis zu 75% | Geringe Kilometerleistung bis zu 25% | Garage bis zu 7%

Typklassen-Einstufung für das Jahr 2018

  • Haftpflicht -Typklasse
    12
  • Vollkasko-Typklasse
    27
  • Teilkasko-Typklasse
    27

Neue Typklassen des Fahrzeugs für 2019:

  • Haftpflicht -Typklasse
    12
  • Vollkasko-Typklasse
    28 +1
  • Teilkasko-Typklasse
    28 +1

Typklassenveränderung in den letzten Jahren

So hat sich die Typklassen-Einstufung des Modells in den Jahren 2016 bis 2019 verändert:
Der Versicherungseinstufung des Fahrzeugs liegt im Vergleich zum Klassendurchschnitt auf einem preisgünstigen Kostenniveau. Die Typklassen der Haftpflichtversicherung folgten in den letzten Jahren einem Trend nach unten.
Die Kfz-Haftpflicht ist vergleichsweise preisgünstig. In der insgesamt vergleichsweise billigen Vollkaskoversicherung des Porsche 911 ist eine Aufwärtsbewegung zu sehen, bei den Teilkasko-Typklassen lässt sich eine mäßige Vergünstigung feststellen. Die Teilkaskoeinstufung befindet sich preislich klar unter dem Mittelwert der Klasse "Cabrios".
Linien an/aus:


Kfz-Versicherung für Porsche 911 Carrera 4 Cabrio 3.0 jetzt individuell berechnen:
powered by Geld.de
Es sind KEINE(!) persönlichen Angaben wie Name, Anschrift, Telefon oder Email-Adresse für die Berechnung nötig!
«
1. "Fahrzeugschein" wählen
2. HSN = 0583
3. TSN = AIW





Hast Du Erfahrungen, Fragen, Probleme, Tipps oder Links zum Porsche 911 Carrera 4 Cabrio 3.0?
Wir und alle anderen Nutzer freuen uns über Deinen Kommentar zum Fahrzeug!
Um kommentieren zu können, bitte einloggen!