Bei diesen Autos kostet die Vollkasko weniger als die Teilkasko

Es gibt besondere Konstellationen in der Kfz-Versicherung, da bekommt man für weniger Geld erheblich mehr Leistung. Kaum zu glauben, stimmt in diesem Fall aber tatsächlich. Der Versicherungsbeitrag für den Vollkaskoschutz, in dem die Teilkasko-Deckung bereits enthalten ist, ist niedriger als für die Teilkasko alleine. In den Genuss dieser besonderen Umstände - Fachleute nennen ihn auch "Organikbruch" - kommt man unter zwei Voraussetzungen:
  1. Die Teilkasko-Typklasse des Autos ist wesentlich, dh mindestens 7 oder 8 Klassen höher als die Typklasse in der Vollkasko. zB liegt beim Renault Megane 2.0T, Baujahr 2005, die Teilkasko bei Typklasse 25, Vollkasko bei nur 17.
  2. Der Versicherungsnehmer benötigt einen hohen Schadenfreiheitsrabatt. Wir kalkulieren in unserem Beispiel mit einem SF23 oder besser, dh es liegen mindestens 23 schadenfreie Jahre vor.


Alle Modelle, die in der Vollkasko billiger sind als in der Teilkasko

Wir führen alle Fahrzeuge auf, bei denen diese großen Unterschiede auftreten. Berechnungsgrundlage ist eine SF-Einstufung in der Vollkasko von mindestens 23. Die Versicherungskosten verstehen sich pro Jahr.
Fahrzeug Teilkasko Vollkasko Vollkasko günstiger als Teilkasko um
Alfa Romeo 146 2.0 QV (930), 150PS 130 € 127 € 3 €
Audi 80 (B 4), 133PS 75 € 71 € 4 €
Audi 80,90 (89), 160PS 159 € 82 € 78 €
BMW 525I (5/H), 170PS 87 € 71 € 16 €
BMW 750I ( 7/1), 299PS 233 € 232 € 1 €
BMW 730I ( 7/1), 197PS 143 € 127 € 16 €
BMW Z8 ROADSTER 5.0 (Z52), 400PS 308 € 204 € 103 €
BMW 735I ( 7/1), 220PS 143 € 127 € 16 €
BMW 740I V8 ( 7/1), 286PS 233 € 232 € 1 €
BMW 2,1, 72PS 87 € 71 € 16 €
BMW Z1 ROADSTER (Z/B), 170PS 233 € 170 € 62 €
BMW 524TD (5/H), 116PS 87 € 82 € 5 €
BMW 535I (5/H), 211PS 103 € 82 € 21 €
Chevrolet TRANS SPORT 2.3 (U-VAN), 147PS 200 € 185 € 15 €
Citroen AX 1.4 (ZA), 94PS 87 € 71 € 16 €
Fiat TIPO. 1.8 I.E. (160), 101PS 103 € 71 € 32 €
Ford GALAXY VAN 2.8 VR6 (WGR), 174PS 103 € 82 € 21 €
Ford TOURNEO CONNECT 1.8 (PJ2), 116PS 178 € 154 € 24 €
Ford PUMA 1.7 (ECT), 125PS 200 € 154 € 45 €
Honda CIVIC COUPE CRX 1.6 (EG 2), 160PS 200 € 185 € 15 €
Honda CIVIC 1.6 STH (EG 9), 160PS 223 € 185 € 38 €
Mazda 626 2.5I FLH (GE), 165PS 87 € 82 € 5 €
Mercedes 300 TD TURBO- DIESEL (123 T), 125PS 87 € 82 € 5 €
Mercedes 200 D Diesel (124), 72PS 87 € 82 € 5 €
Mercedes 190 E 2.3 (201), 136PS 87 € 82 € 5 €
MINI COOPER S CABRIO 1.6 (), 211PS 178 € 170 € 8 €
Mitsubishi COLT II TURBO (C 10), 125PS 270 € 71 € 199 €
Mitsubishi LANCER 1.8 (C 50), 140PS 130 € 71 € 59 €
Opel SINTRA 2.2 (GM 200-GME), 141PS 87 € 82 € 5 €
Opel OMEGA-B- CARAVAN 2.0 16V (V94/KOMBI), 136PS 87 € 71 € 16 €
Opel ASTRA-F-CC FLH 16V GSI, 150PS 200 € 170 € 30 €
Opel CALIBRA-A 2,0I 16V ALLRAD, 150PS 103 € 82 € 21 €
Opel 2000 (VECTRA-A-X), 150PS 130 € 127 € 3 €
Opel L,BERLINA,AERO (KADETT-C), 75PS 200 € 154 € 45 €
Renault GRAND ESPACE 1.9 DIESEL (JE), 98PS 87 € 82 € 5 €
Renault ESPACE 2.2 TD (JE), 113PS 87 € 82 € 5 €
Renault R 5 (B/C 40), 87PS 143 € 71 € 72 €
Renault MEGANE 2.0T 3T (M), 163PS 233 € 204 € 28 €
Rover 45 STH 1.8 (RT), 117PS 130 € 127 € 3 €
Rover 400 SERIES SMH (RT), 116PS 130 € 127 € 3 €
Smart FORTWO COUPE BRABUS 1.0 (451), 98PS 223 € 204 € 19 €
Suzuki SWIFT 1.3 CABRIO (EA), 68PS 130 € 71 € 59 €
VW GOLF GTI/V 16 (19 E), 139PS 233 € 154 € 78 €
VW JETTA LI,GLI (17), 110PS 130 € 71 € 59 €
VW PASSAT 1.9 TDI (3BG), 131PS 130 € 127 € 3 €
VW BORA STH 2.3 V5 (1J), 150PS 130 € 127 € 3 €
VW CORRADO 1.8 G60 (53 I), 160PS 200 € 185 € 15 €
VW PASSAT 1.8 LIM. (35 I), 136PS 75 € 71 € 4 €


Vollkasko-Vorteil tritt häufig bei älteren Modellen auf

Beim Blick auf die Fahrzeugliste erkennt man, dass sehr wenig aktuelle Autos, dafür umso mehr ältere von diesem ungewöhnlichen Kasko-Unterschied betroffen sind. Auch betrifft das nur einen Bruchteil aller Fahrzeuge, lediglich bei 0,7% aller Modelle ist es rechnerisch überhaupt möglich, diesen Preisvorteil zu erzielen.

Für die Besitzer eines dieser Modelle tut sich darüber hinaus eine weitere Möglichkeit auf, bei den Versicherungsbeiträgen zu sparen: Sofern der Wagen bereits 20 Jahre oder älter ist, bietet sich eine Youngtimer- oder sogar Oldtimerversicherung an. Diese setzen als Beitragsgrundlage in aller Regel den aktuellen Wert des Fahrzeugs laut DAT oder Schwacke an und lassen die Typklasseneinstufungen außen vor. Die Teilkasko-Deckung wird dadurch zwar stets preisgünstiger sein als die Vollkasko, dennoch ist unterm Strich die Gesamtsumme häufig nochmals wesentlich niedriger als mit der klassischen, typklassenbasierten Kfz-Versicherung.
Autokostencheck-Special:
So wird Ihr Auto smart - Nachrüstlösungen für ältere PKWs im Überblick.
Kostenloses PDF (19 Seiten).