Teilkasko, Typklassen, Tarife - gesammeltes Wissen zur Kfz-Versicherung

- Anzeige -

Hinweise zur Versicherung vor dem Fahrzeugkauf

- Anzeige -
Um hinsichtlich der Autoversicherung schon von Beginn an alles richtig zu machen und nicht unnötig Geld auszugeben, sollte man vor der Zulassung einige Dinge berücksichtigen. Gerade beim Fahrzeugkauf - egal ob neu z.B. bei MeinAuto.de oder gebraucht - sollte der kostenbewusste Käufer sein Augenmerk bereits im Vorfeld auf Modelle mit einer günstigen Typklasseneinstufung richten. Und zwar für die Versicherungsleistung, die man in Anspuch nehmen will: eine günstige Haftpflicht-Typklasse und ggf. eine niedrige Teil- oder Vollkaskoeinstufung. Dabei ist der genaue Typ des Wagens mitunter entscheidend, denn eine etwas andere Motorisierung oder eine andere Karosserievariante kann schon deutlich andere Typklassen aufweisen und sich somit deutlich billiger oder teurer versichern lassen. Beispielsweise kann ein Cabrio deutlich günstigere Versicherungsprämien aufweisen als der gleiche Wagen als Limousine, ebenso kann ein Wagen mit 200 PS deutlich billiger zu versichern sein als das selbe Modell mit 120 PS.